Ein Herz für Fahrradnazis …

Wer die Psyche von Antiscoial-Cyclist-Disorder Betroffenen also Kampfradlern Fahrradnazis besser verstehen will, darf diesen Blogeintrag von „kiezneurotiker“ aus Berlin nicht auslassen.

Vorsicht: Anhaltendes unbewusstes Kopfnicken beim Lesen ist nicht zu vermeiden.

http://kiezneurotiker.blogspot.de/2013/08/ein-herz-fur-fahrradnazis.html

Und da Theorie und Praxis selten so nah zusammenliegen, gleich der passende Fall aus Köln dazu – sachdienliche Hinweise bitte an die zuständigen Polizeidienststellen.

Verkehrsrowdie baut Unfall, zeigt „Hitlergruss“ und flüchtet.

Advertisements